Im Gespräch mit Shai Hoffmann

von Helge Thomas

Shai ist ein echter Social Entrepreneur. Das bedeutet, er löst Probleme dieser Welt, statt durch Spendenaufrufe oder Charity, mit unternehmerischen Mitteln. Shai und ich haben uns auf der re:publica15 kennengelernt und folgen uns seitdem virtuell.

Als unsere Redaktion das Thema „Konsum“ für die fünfte Ausgabe definierte, wollte ich Shai unbedingt dabei haben. Zwei PN via Facebook später hatten wir ein Date zum Interview in Berlin. Entstanden ist am Ende mehr ein entspanntes Gespräch unter Freunden als ein klassisches Interview. Natürlich dreht es sich um Konsum. Konkret ging es um Shai’s Projekte Karma Classics und Karma Bag sowie die Erklärung des Begriffes Prosument. Unweigerlich waren wir dann mit unseren Gedanken schnell bei notwendigen Rahmenparametern von Konsum in Politik, Gesellschaft und Bildung und am Ende hatten wir ganz spontan noch eine ganz konkrete Idee.

Nehmt euch die Zeit, wenn ihr mögt, und schaut euch unser Gespräch im nahezu ungeschnittenen Video an.

Ich würde mich darüber hinaus sehr freuen, das Gespräch mit euch weiterzuführen, liebe HERZWERT-Gemeinde. Diskutiert mit in den Kommentaren oder lasst uns bei Gelegenheit in Berlin oder Heidelberg persönlich treffen.

Zurück zur Übersicht

Einen Kommentar schreiben