Mal eben die Wohnung auflösen, sich vom alten Job in Berlin verabschieden und die Welt bereisen. Was sich so hochidealistisch und nach „kannste doch nicht machen“ anhört, hat unser neues Teammitglied Iris einfach doch mal so gemacht. Seit Juli ist sie als Senior Consultant fester Bestandteil unseres Contentteams. Höchste Zeit also, um mit ihr über Reisepassstempel und ihre Vita zu sprechen.

So in etwa begann unser 2018, als wir uns ganz bewusst für eine achtwöchige Auszeit vom Tagesgeschäft entschieden, um uns neu aufzustellen. Und während wir im Januar nicht wirklich aus dem Nähkästchen dazu plaudern wollten und nur ein kurzes „Ja, wir sind im Umbruch und ja, es geht uns gut“ äußerten, gibt es jetzt für euch rückblickend die ganze Geschichte über unser Agentursabbatical.

Seit fast zwanzig Jahren dürfen wir für die HeidelbergCement AG tätig sein, was gerade in der heutigen Zeit eine kleine Besonderheit ist. Neben vielen anderen Projekten ist es vor allem das Management Meeting des Heidelberger DAX-Konzerns, das wir seit zehn Jahren jährlich umsetzen dürfen. Eine weitere runde Zahl, die für ein etabliertes Format und eine vertraute Partnerschaft spricht.

Pitches verändern sich und das schon seit einigen Jahren. Die Zeiten, in denen sich Agenturen im stillen Kämmerlein vorbereiteten und danach eine Idee präsentierten, sind vorbei. Mittlerweile verlangen die Pitch-Anforderungen sowohl von Kunden als auch Agenturseite ein gemeinsames, bestenfalls partnerschaftliches Vorgehen.

In sechs Monaten kann einiges passieren, vor allem in einem Praktikum bei pro event. Da steht frau ganz allein vor riesigen LED-Wänden, stürzt sich aus neun Metern Höhe in eine Schlucht und fühlt sich Backstage fast schon Zuhause.

Vermutlich ist es Zufall. Dennoch können wir rückblickend feststellen, dass wir uns alle sieben Jahre mehr oder weniger neu erfunden haben. Aus der Gesellschaft für Veranstaltungs-Management (1996-2003) wurde eine Agentur für Live-Kommunikation (2003-2010). Dann verstärkte sich der Fokus auf Content und Consulting (2010-2017). Und letztes Jahr haben wir unsere Roadmap von 2018 bis 2025 entwickelt.

Zum ersten Mal durften wir für Dassault Systemès ein ganz besonderes Live-Format umsetzen. Denn das 3DEXPERIENCE Forum ist vor allem auf Grund seiner Kernthemen im Bereich der Digitalen Transformation, den namhaften Keynote-Speakern und den interaktiven Möglichkeiten, Innovationen und Branchenneuheiten in Live-Cases auszuprobieren, sehr beliebt.

Wir stellen weiterhin die Weichen für die Zukunft und verstärken unser Team mit dem Marketing- und Vertriebsexperten Alexander Fetzer als neuer Head of Business Development & Accountmanagement.

Seit 2016 gibt es TEDx auch in Heidelberg, ein dezentrales Format entwickelt und autorisiert von den Machern der original TED-Konferenzen. Organisiert werden TEDx-Formate von unabhängigen regionalen Menschen überall auf der ganzen Welt. Wir sind dieses Jahr stolzer Premium Partner von TEDxHeidelberg und besonders angetan von dem diesjährigen Motto „Active Listening".

Wie der Herbst selbst fing auch bei unserem Homepagerelaunch alles mit vielen bunten Blättern an. Verschiedenste Designentwürfe schoben sich über unsere Schreibtische und bedeckten phasenweise sogar einige Quadratmeter Büroboden. Entscheiden ist gar nicht so einfach, wenn man alles neu und alles anders machen kann.