Willkommen im Team, Alexander!

Wir stellen weiterhin die Weichen für die Zukunft und verstärken unser Team mit dem Marketing- und Vertriebsexperten Alexander Fetzer als neuer Head of Business Development & Accountmanagement.

Nach fast zwei Jahren in der klassischen Werbung zieht es Alexander Fetzer wieder in die Live-Kommunikation. Seit Monatsbeginn ist der erfahrende Agenturmanager bei uns an Bord und wird in der neu geschaffenen Funktion als Head of Business Development & Account Management in erster Linie die Profilschärfung und Vermarktung der Agenturmarke weiter vorantreiben. Insbesondere an unserer Etablierung als Agentur für Markenführung und Kampagnenentwicklung in Live-Kontexten wird er dabei neue Business Modelle für Bestands- und Neukunden entwickeln.

„Ich freue mich sehr wieder ‚back to my roots’ zu sein und pro event beim Wachsen in neue Beratungs- und Geschäftsfelder unterstützen zu können. Ich werde mich intensiv darum kümmern, die Positionierung von pro event am Markt nachhaltig zu stärken und so die Wahrnehmung und Relevanz der Agenturmarke weiter zu erhöhen", so Alexander. Auch unser Geschäftsführer und Gründer Jörn Huber freut sich über die Verstärkung: „Ich bin sehr froh, dass wir Alexander überzeugen konnte, diesen Schritt zu gehen. Er bringt breitgefächerte Erfahrung im Beratungs- als auch Neukundengeschäft mit und wird mit dieser Kombination unsere Agentur weiter nach vorne führen. Alexander ist nicht nur fachlich, sondern auch menschlich eine Bereicherung in unserem Führungsteam.“

„Ich freue mich sehr, den spannenden Weg, den pro event eingeschlagen hat, mitgestalten zu dürfen und die Agentur, gemeinsam mit der bestehenden Mannschaft, durch ein innovatives und starkes Portfolio für die Zukunft aufzustellen“, ist sich Alexander sicher. Vor seinem Einstieg bei pro event verantwortete Alexander Fetzer seit dem Frühjahr 2016 als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Mannheimer Werbeagentur Schaller & Partner das Neukundengeschäft und Public Relations. Zuvor war er Director Business Development und Mitglied im Management Board der Frankfurter Sponsoringberatung akzio! - jetzt Lagardère PLUS.

Zurück zur Übersicht